Unsere step4help-Botschafter.

Dirk Nowitzki

"Die Einschränkungen und Folgen der Corona-Pandemie haben unsere Kinder extrem hart getroffen. Dagegen wollen wir gemeinsam kämpfen und mit dem Charity-Event step4help Spenden erlaufen, um wichtige und dringend notwendige Bewegungsprojekte für unsere Kinder in Deutschland zu finanzieren. Bewegung und Sport ‒ das sind die Grundlagen für Gesundheit, Bildung und Glück. Seid dabei und macht mit beim step4help 2022."

Franziska van Almsick

"Fast die Hälfte der Drittklässler in Deutschland können nicht oder nur unzureichend schwimmen ‒ ein ebenso trauriger wie mit großen Gefahren verbundener Missstand. Die Corona-Pandemie hat diese problematische Situation dramatisch verschärft. Meine Stiftung und ich wollen erreichen, dass jedes Kind in Deutschland mindestens eine Schwimmart beherrscht. Dazu brauchen wir starke Partner und finanzielle Unterstützung. Deshalb mache ich im Juni 2022 mit beim step4help, dem größten Charity-Lauf der Welt. Zusammen mit Felix Neureuther, Dirk Nowitzki und Thomas Müller möchte ich Sie auffordern, dabei zu sein!"

Thomas Müller

"Die tägliche Bewegung und der Sport mit Freunden sind extrem wichtig für die Entwicklung eines Kindes. Diese fand in den letzten Monaten nicht oder einfach viel zu selten statt. Die Kinder sind unsere Zukunft, sodass wir gemeinsam Verantwortung für sie übernehmen sollten. Wir müssen jetzt handeln, um die Kinder wieder in Bewegung zu bringen. Deshalb mache ich nächstes Jahr mit beim weltgrößten Charity-Lauf für Kinderbewegungsprojekte ‒ dem step4help. Und wir brauchen eure Unterstützung! Zusammen mit meinem Spezi Felix Neureuther wollen wir euch "Beine machen". Seid dabei!"