Jetzt Startplatz sichern! Der step4help startet

in
00
Tagen
00
Stunden
00
Minuten
und
00
Sekunden
Hier Anmelden

Grußbotschaften von Felix Neureuther, Thomas Müller, Dirk Nowitzki und Franziska van Almsick

Das Problem

Kein Sportunterricht in den Schulen, Sportvereine und Sportanlagen geschlossen, kein Rumtollen mit Freunden – die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona Pandemie haben zu einem dramatischen Stillstand bei unseren Kindern geführt. Bewegung – die wichtigste Grundlage der kindlichen Entwicklung – fand nicht mehr statt. Das ist eine Katastrophe für die Kinder und dramatisch für die Zukunft unserer Gesellschaft.

40 % aller Kinder in Deutschland machten während Corona überhaupt keinen Sport mehr. Das sind zehnmal mehr Kinder als vor der Pandemie! (COPSY Studie, Februar 2021).

"Wir produzieren die Kranken der Zukunft und nehmen ohne Gegenwehr große Entwicklungsdefizite bei Kindern und Jugendlichen in Kauf", so der renommierte Sport- und Präventionsexperte Prof. Dr. Ingo Froböse. "Wachstumsprozesse und die gesamte Entwicklung bis zum Erwachsenenalter brauchen regelmäßige und ständige Bewegungsreize, die wir kaum mehr aufholen können - es sei denn wir machen dies zu einer gesamtgesellschaftlichen Aufgabe!"

Die Lösung – Der step4help

Wunschziel: Bis zu 1.000 Teams aus ganz Deutschland gehen, walken und laufen 30 Tage zugunsten Sport- und Bewegungsprogrammen für unsere Kinder und sammeln Schritt für Schritt Fördergelder zur Realisierung wichtiger Bewegungsprojekte in Zusammenarbeit mit dem
26. RTL-Spendenmarathon. Alle Teams nehmen an einem Weltrekordversuch teil. Der Aktionsmonat Oktober 2021 (01. Oktober - 30. Oktober 2021) wird zum „Go-tober“. Wir bringen ganz Deutschland in Bewegung.

Wir ‒ das ist die Allianz „Felix Neureuther & Friends“ zusammen mit der Cleven-Stiftung, der Felix-Neureuther-Stiftung, der United Kids Foundations und der Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.. Unterstützt von verantwortungsbewussten Unternehmen, Organisationen, Vereinen und Persönlichkeiten starten wir mit step4help den größten Charity-Lauf zur Finanzierung von Kinderbewegungsprojekten und -programmen in Deutschland.

Modus

  • Die Startgebühr für ein Team beträgt 300 € zzgl. MwSt.
  • Jedes Team erhält 10 Fitnessarmbänder sowie zwei Ersatzfitnessarmbänder
  • Die Fitnessarmbänder werden durch den Team-Kapitän an seine Team-Mitglieder ausgeteilt
  • Ab dem 01. Oktober sammeln die Team-Mitglieder mit Hilfe der Fitnessarmbänder im "Go-tober" einen Monat lang Schritte für das eigene Team
  • Die täglich gesammelten Schritte werden von den einzelnen Team-Mitgliedern einfach und unkompliziert über die step4help-App auf das gemeinsame Team-Konto hochgeladen
  • Über die App und den Login-Bereich haben alle Teilnehmer*innen Einblick in die aktuelle Ergebnistabelle und sehen, auf welchem Platz sie im Vergleich zu den anderen Teams stehen
  • Es darf gesprintet, gejoggt, gewalkt oder gegangen werden. Jeder kann mitmachen, jung und alt
  • Schirmherr Felix Neureuther und prominente step4help-Botschafter*innen rufen zu Bewegungs- und Motivations-Challenges auf
  • Ab dem 01. November werden der „Deutsche step4help-Champion 2021" sowie der Zweit- und Drittplatzierte ermittelt und prämiert. Dazu gibt es tolle Preise für die Challenge-Sieger

Spendenmechanismus

Jedes Team muss einen Team-Partner vorweisen, der sich bereit erklärt, dem Team für 10 gelaufene Schritte pro Team-Mitglied 1 Cent als Fördergeld zur Realisierung wichtiger Sport- und Bewegungsprogramme für unsere Kinder in Zusammenarbeit mit dem 26. RTL-Spendenmarathon zur Verfügung zu stellen.

Rechenbeispiel

  • Die WHO empfiehlt 10.000 Schritte täglich, um gesund zu bleiben. Wenn also 10 "Mitschreiter" pro Tag diese 10.000 Schritte machen, sind das am Tag 100.000 Schritte fürs Team
  • Mal 30 Tage = 3.000.000 Schritte
  • Rechnet man dann 1 Cent pro 10 Schritte, kommt man auf 3.000 € Fördergelder pro Team
  • Das wären bei 1.000 Teams 3.000.000 € Fördergelder, die 1:1 für Kinderbewegungsprojekte eingesetzt werden

 

Sollte die Partnerschaft in Form eines Sponsoring gewünscht sein, treten Sie bitte mit uns in Kontakt.

Der Schirmherr

Felix Neureuther

"Ich wende mich an Euch, weil ich der festen Überzeugung bin, dass wir gemeinsam etwas ganz Wichtiges und Notwendiges zum Wohle unserer Gesellschaft und zur Sicherung unserer aller Zukunft unternehmen müssen. Bewegung ist das Stichwort. Schon vor Corona mussten wir einen dramatischen Bewegungsmangel bei Kindern feststellen. Die Pandemie hat das Problem nun katastrophal verschärft.

Ich will da nicht tatenlos zusehen.
Ich will die Kinder wieder in Bewegung bringen.
Ich möchte, dass die Kinder wieder Sport treiben.
Ich möchte, dass die Kinder wieder spielen und Spaß haben.
Ich möchte, dass die Corona Generation eine Zukunft hat.

Dazu brauche ich Eure Hilfe. Ihr als verantwortungsbewusste Menschen und Unternehmen habt die Chance, gemeinsam mit meinen Sportfreunden Franziska van Almsick, Dirk Nowitzki, Thomas Müller und mir diese Mission zu erfüllen! Macht mit beim step4help! Helft, unsere Kinder wieder zu bewegen!"

Unsere 4 Challenges für Euch...

"In meiner Karriere bin ich 147 Slaloms und 81 Riesenslaloms gefahren. Die Gesamtstrecke dieser Rennen beträgt 178,8 Kilometer. Schlägt ein Team diese Distanz in 2 Tagen (48 Stunden), bekommt es von mir eine handsignierte Challenge-Champions-Urkunde. Und unter allen Siegerteams wird ein Wandertag mit mir für das Team auf der Zugspitze verlost."

- Felix Neureuther

"Schafft ein step4help-Team in 21 Tagen mehr Kilometer, als ich Spiele gespielt habe (also 1.522 Kilometer)? Das Gewinner-Team erhält eine handsignierte Challenge-Champions-Urkunde. Und unter allen Teams, die diese Marke knacken, wird ein digitales Meet & Great mit mir verlost!"

- Dirk Nowitzki

"In meiner 12-jährigen Karriere habe ich bei Olympia, WM und EM 42 Medaillen gewonnen. Dabei bin ich über 100m und 200m ca. 90 Kilometer im Wettkampf geschwommen. Schlägt ein Team diese Distanz am Challenge-Tag (24 Stunden), bekommt es eine von mir handsignierte Challenge-Champions-Urkunde. Und unter allen Siegerteams wird zudem ein digitaler Schwimmkurs mit mir verlost."

- Franziska van Almsick

"Meine durchschnittliche Laufstrecke pro Bundesliga-Spiel in der Saison 2020/21 beträgt 11,89 Kilometer. Prognostiziert auf 32 Bundesliga-Spiele komme ich somit auf 380,48 Kilometer. Schlägt ein Team diese Distanz in den 5 Challenge-Tagen (120 Stunden), bekommt es eine von mir handsignierte Challenge-Champions-Urkunde. Und unter allen Siegerteams wird ein digitales Meet & Greet mit mir verlost."

- Thomas Müller

Zitate

"Eine großartige Intitiative – und eine für unsere Kinder dringend notwendige. Sie haben am meisten unter den Folgen der Pandemie gelitten. Ich freue mich sehr, dass ich das Ergebnis der Aktion im November beim 26. RTL-Spendenmarathon verkünden darf."

Wolfram Kons
Leiter RTL Charity

" Corona hat uns auf nie dagewesene Art und Weise beengt und ausgebremst. Besonders betroffen waren Millionen von Kindern und Jugendlichen, die sich nicht mehr frei entwickeln konnten. Lasst uns gemeinsam wieder in Bewegung kommen. Von Herzen gerne engagiert sich FOCUS Online als Medienpartner für die deutschlandweite Lauf-Initiative step4help."

Florian Festl
Chefredakteur FOCUS Online

Die step4help-Partner

Cleven-Stiftung

Schwerpunkt der Arbeit der Cleven-Stiftung ist das Thema Gesundheits- und Bewegungsförderung im Kindesalter. Mit dem Großprojekt fit4future werden aktuell bundesweit über eine Millionen Kinder und Jugendliche im Alter von 3 bis 19 Jahren bewegt und zu einem gesunden Lebensstil motiviert.

Felix-Neureuther-Stiftung

Wir wollen einen aktiven Beitrag leisten! Es geht darum, Verantwortung zu übernehmen und Moral zu zeigen. Jeder von uns kann seinen Teil zu einer gesünderen Welt beitragen.

Stiftung RTL ‒ Wir helfen Kindern e.V.

Weltweit die Lebensperspektiven für Kinder und Jugendliche verbessern. Die „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e.V.“ hat die Hilfe für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Deutschland und der ganzen Welt zum zentralen Thema gemacht.

United Kids Foundations

Das von der Volksbank BraWo initiierte Kindernetzwerk engagiert sich seit über 15 Jahren in den Bereichen gesunde Ernährung, Integration, Armutsbekämpfung, Gewaltprävention und Bewegungsarmut. Bisher wurden über 520 Projekte durchgeführt, die über 70.500 Kindern und Jugendlichen aus dem Großraum Braunschweig-Wolfsburg das Leben leichter oder besser gemacht haben.

FOCUS Online

FOCUS Online ist eine Marke von BurdaForward und gehört zu Deutschlands führenden Nachrichtenportalen. Das Angebot unter www.focus.de begleitet monatlich mehr als 27 Millionen Menschen (AGOF digital facts 2021-03) individuell mit vertrauenswürdigen Inhalten und Angeboten durch den Tag - fortschrittlich, lösungsorientiert, weltoffen, optimistisch. Dafür stellt die Redaktion relevante Fragen, gibt Antworten, spricht Empfehlungen aus und hilft mit konstruktiven Ansätzen die Komplexitätdes Alltags zu reduzieren.

Anmelden